Ärzte Zeitung, 14.11.2008

Ihr Plakat fürs Wartezimmer

Ihr Plakat fürs Wartezimmer

Die "Ärzte Zeitung" bietet ein spezielles Infopaket zum Thema Diabetes: Für Ärzte gibt es ein kostenloses Wartezimmerplakat. Und für alle Interessierte gibt es Infos zur Diabetes-Vorbeugung und Früherkennung zum Download.
Zum Downloadbereich »

Über das Risiko, Diabetes Typ 2 zu bekommen, informiert ein kostenloses Plakat fürs Wartezimmer. Auf der Rückseite gibt's aktuelle Informationen für Fachkreise. Das Plakat liegt der Teilauflage für Ärzte der heutigen gedruckten Ausgabe bei.

Es kann auch bestellt werden: in Originalgröße (DIN A1) oder in einer kleineren Version (DIN A2; einseitig mit Plakatmotiv bedruckt). Bei der Bestellung geben Sie bitte das Thema "Diabetes Typ 2" und die gewünschte Größe an!

Ärzte und Apotheker können das Plakat bestellen per E-Mail: vertrieb@aerztezeitung.de, per Fax: 0 61 02 / 50 64 41 48 oder online.

Zum Downloadbereich »

Lesen Sie dazu auch:
Deutschland braucht dringend mehr Diabetes-Prävention
Impfen mit Insulin gegen Diabetes? Das Konzept wird jetzt erforscht
Diabetes-Raten nehmen bei Kindern weltweit zu
Informationen für Eltern von Kindern mit Diabetes
Blaues Licht gegen Diabetes

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »