Ärzte Zeitung, 09.10.2007

BUCHTIPP DES TAGES

Echos aus dem Herzen

Das diagnostische Potenzial der Echokardiografie wird oft nicht ausreichend ausgeschöpft, meint der Erlanger Kardiologe Professor Frank A. Flachskampf. Jetzt ist seine "Praxis der Echokardiographie" in der zweiten, überarbeiteten Auflage inklusive einer DVD mit mehr als 200 digitalen Echosequenzen erschienen. Die aktuellen Empfehlungen und Leitlinien werden berücksichtigt. Hinzu gekommen sind neue Kapitel, etwa zu den Zukunftsperspektiven der Kontrastechokardiografie.

Die Hauptkapitel beschäftigen sich mit neueren Techniken wie Gewebedoppler oder dreidimensionalen Darstellungen und den differenzierten Einsatzgebieten der Technik. Im letzten Teil werden klinische Fragestellungen umfassend abgearbeitet wie die Suche nach Emboliequellen oder die Echokardiografie von angeborenen Herzfehlern im Erwachsenenalter. Nicht zuletzt das Bildmaterial macht Buch und DVD zur Fundgrube. (ner)

Frank A. Flachskampf (Hrsg.): Praxis der Echokardiographie, Thieme Verlag, 2. Auflage 2007, 612 Seiten, DVD, Preis: 199,95 Euro, ISBN 978-3-13-129622-1

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »