Ärzte Zeitung, 08.06.2015

Für Herzpatienten

Reise-Set mit Tipps

FRANKFURT / MAIN. Viele Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen planen nun ihren Sommerurlaub. Welche wichtigen Punkte Betroffene beachten müssen, erläutert die Deutsche Herzstiftung in dem kostenfreien Reise-Set für Herzpatienten.

Das Set enthält das Faltblatt "Reisetipps für Herzpatienten", eine Vorbereitungs-Checkliste sowie den Sprachführer "Herznotfall im Ausland: So holen Sie Hilfe" in zehn Sprachen und einen Notfallausweis, teilt die Deutsche Herzstiftung mit. Das Set passt ins Handgepäck. (eb)

Das kostenfreie Reise-Set kann angefordert werden unter www.herzstiftung.de/sicher-reisen oder bei: Deutsche Herzstiftung e.V., Vogtstr. 50, 60322 Frankfurt am Main, Tel. 069 955128400

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »