Ärzte Zeitung, 11.06.2008

Hören-Mobil geht auf eine Tour durch Deutschland

MARBURG (Rö). Wie gut höre ich eigentlich? Eine Antwort darauf geben Spezialisten am Hören-Mobil, das unter dem Motto "Erlebnis Hören - Hören erleben" ab dem 17. Juni auf eine Tour durch Deutschland geht. Das Hören-Mobil des Forums Gutes Hören, das vom 17. Juni bis zum 14. August insgesamt 28 Städte zwischen Schleswig und Konstanz besuchen wird, will die Menschen für die Bedeutung eines gesunden Gehörs sensibilisieren. Im Mobil kann man kostenlos sein Gehör testen und bekommt wertvolle Tipps zum richtigen Gehörschutz.

Der Tourplan steht im Internet unter: www.hoertour.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »