Ärzte Zeitung, 03.12.2010

Informationsblatt zu Aids und Co

FRANKFURT (eb). Prävention ist weiterhin die effektivste Maßnahme gegen Aids. Denn jedes Jahr infizieren sich in Deutschland etwa 3 000 Menschen neu mit der Immunschwächekrankheit. Daran erinnert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) mit dem Infoblatt "Sexuell übertragbare Krankheiten - eine Bedrohung für viele".

Das Infoblatt kann unter www.vorsorge-online.de heruntergeladen werden. Auf der Internetseite des vom Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) unterstützten IPF sind darüber hinaus zahlreiche weitere Gesundheitstipps und Infoblätter zu finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »