Ärzte Zeitung, 20.10.2009

Federica Sallusto hält Behring Lecture 2009

MARBURG (eb). Professorin Federica Sallusto hält am 25. November die Behring Lecture 2009, für die das Unternehmen Novartis Behring der Sponsor ist.

Die Preisträgerin - erstmals eine Frau - wurde von der Jury aufgrund ihrer hervorragenden und innovativen Forschungsarbeiten ausgewählt, wie es in einer Mitteilung von Novartis Behring heißt. Das Spezialgebiet der Wissenschaftlerin ist die T-Zell-Immunologie und die Interaktion von T-Lymphozyten mit Dendritischen Zellen. Im Rahmen des "Dies Academicus" des Fachbereiches Medizin der PhilippsUniversität Marburg gibt die Immunologin eine Übersicht aus ihrem Fachgebiet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »