Ärzte Zeitung App, 04.09.2014

IPF

Aktuelle Infos zum Schutz vor HPV & Co.

BERLIN. Im Jahre 2013 infizierten sich laut Robert Koch-Institut in Deutschland etwa zehn Prozent mehr Menschen mit HIV als 2012, teilt das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) mit. Auch andere sexuell übertragbare Infektionen (STI) nähmen zu.

Zum Welttag der sexuellen Gesundheit am 4. September 2014 rät das IPF daher jungen Menschen: informieren, Kondome nutzen und bei Anzeichen einer Infektion zum Arzt! Weitere Informationen enthält das IPF "Im Fokus"-Thema "HPV: Vorsorge gegen Gebärmutterhalskrebs" und das IPF-Faltblatt "Sexuell übertragbare Krankheiten". (eb)

Das IPF-Faltblatt kann kostenlos heruntergeladen werden unter: www.vorsorge-online.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »