Ärzte Zeitung, 07.07.2010

Durchfälle durch Giardia lamblia in Neuseeland

DÜSSELDORF (eb). In Neuseeland treten zurzeit vermehrt Bauchbeschwerden durch Giardia lamblia auf. 555 Patienten wurden bis Anfang Juli registriert, das ist ein Anstieg um 50 Prozent in den letzten drei Monaten, meldet das CRM Centrum für Reisemedizin. Es empfiehlt, in dem Land auf sorgfältige Nahrungsmittelhygiene zu achten und kein Wasser aus Flüssen und Seen zu trinken. Eine Infektionsgefahr besteht besonders beim Baden in Flüssen und Seen, wenn Wasser geschluckt wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »