Ärzte Zeitung, 09.10.2006

Schauspielerin Farrah Fawcett an Krebs erkrankt

NEW YORK (dpa). Die US-Schauspielerin Farrah Fawcett ("3 Engel für Charlie") ist an Krebs erkrankt. Die 59jährige hat bereits eine Strahlentherapie hinter sich und will sich demnächst einer Darmoperation unterziehen.

"Bitte respektieren Sie mein Privatleben in dieser schwierigen Zeit", bat sie US-amerikanischen Medienberichten zufolge. Die gebürtige Texanerin mit der blonden Mähne galt in den 70er Jahren in den USA als Inbegriff für Sportlichkeit und Gesundheit.

Sie studierte zunächst Mikrobiologie und Kunst, brach dann aber das Studium ab und ging nach Hollywood. Dort arbeitete sie als Fotomodell für Zeitschriften wie "Vogue".

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »