Ärzte Zeitung, 03.05.2012

Mehr Aufmerksamkeit für hellen Hautkrebs

NEU-ISENBURG (eb). Vielen Menschen ist inzwischen bekannt, dass exzessives Sonnenbaden zum malignen Melanom führen kann.

Dem sogenannten hellen Hautkrebs hingegen wird immer noch relativ wenig Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl er ungleich häufiger vorkommt. Die Gesellschaft für Dermopharmazie hat daher eine aktuelle Verbraucherbroschüre zum hellen Hautkrebs herausgegeben.

Der Ratgeber gibt eine Übersicht über hellen Hautkrebs, die Therapie und die möglichen Schutzmaßnahmen.

Download unter www.gd-online.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »