Ärzte Zeitung, 22.04.2010

Noch mehr Infos zur Darmkrebsvorsorge

Springer Medizin und damit die "Ärzte Zeitung" haben vor wenigen Tagen den Felix Burda Award "Journalism for Prevention" bekommen. Ausgezeichnet wurde vor allem das vielfältige Informationsangebot an Ärzte, Apotheker, aber auch an Versicherte und Patienten. Zu diesem Zweck hat die "Ärzte Zeitung" mit der Felix Burda Stifung ein Poster zur Darmkrebsvorsorge herausgegeben. Das Poster ist Teil eines kostenlosen Servicepakets. Neben dem Poster enthält das Paket Infos auch für Risikogruppen, etwa für Menschen mit Darmkrebs in der Familie.

Zum kostenlosen Poster (nur für Fachkreise) und zu den kostenlosen Patienteninfos zum Download

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »