Ärzte Zeitung, 15.08.2012

Brustkrebs

Frauen für Studie zu Fatigue gesucht

HANNOVER (eb). Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, leiden häufig an Fatigue. Die MHH-Klinik für Rehabilitationsmedizin in Hannover sucht Betroffene für die Erprobung eines neuen Therapiekonzeptes im Rahmen einer Studie.

Die Behandlungen werden zehnmal - ein- bis zweimal in der Woche - durchgeführt und nehmen jeweils etwa vier Stunden in Anspruch. Die Studienteilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Interessierte erhalten Infos unter Tel.: 0511 / 532-4164, bei Fadime Candir.

Topics
Schlagworte
Mamma-Karzinom (1395)
Onkologie (7798)
Organisationen
MHH (737)
Krankheiten
Mamma-Karzinom (2447)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »