Ärzte Zeitung, 15.08.2012

Brustkrebs

Frauen für Studie zu Fatigue gesucht

HANNOVER (eb). Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, leiden häufig an Fatigue. Die MHH-Klinik für Rehabilitationsmedizin in Hannover sucht Betroffene für die Erprobung eines neuen Therapiekonzeptes im Rahmen einer Studie.

Die Behandlungen werden zehnmal - ein- bis zweimal in der Woche - durchgeführt und nehmen jeweils etwa vier Stunden in Anspruch. Die Studienteilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Interessierte erhalten Infos unter Tel.: 0511 / 532-4164, bei Fadime Candir.

Topics
Schlagworte
Mamma-Karzinom (1361)
Onkologie (7547)
Organisationen
MHH (706)
Krankheiten
Mamma-Karzinom (2375)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »