Ärzte Zeitung, 15.08.2012

Brustkrebs

Frauen für Studie zu Fatigue gesucht

HANNOVER (eb). Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, leiden häufig an Fatigue. Die MHH-Klinik für Rehabilitationsmedizin in Hannover sucht Betroffene für die Erprobung eines neuen Therapiekonzeptes im Rahmen einer Studie.

Die Behandlungen werden zehnmal - ein- bis zweimal in der Woche - durchgeführt und nehmen jeweils etwa vier Stunden in Anspruch. Die Studienteilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Interessierte erhalten Infos unter Tel.: 0511 / 532-4164, bei Fadime Candir.

Topics
Schlagworte
Mamma-Karzinom (1377)
Onkologie (7660)
Organisationen
MHH (721)
Krankheiten
Mamma-Karzinom (2403)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

16:10 Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »