Ärzte Zeitung, 01.03.2004

BUCHTIP

Fibromyalgie wird verständlich

Fibromyalgie - ein ewiges Rätsel? Der Orthopäde Dr. Tom Laser aus Griesbach beantwortet diese Frage mit seinem nun in dritter Auflage erschienen Buch "Fibromyalgie - Muskelverspannungen, Dysbalancen, myofasziale Schmerzen" zumindest zum Teil mit Nein. Einfühlsam geht er auf mögliche Entstehungsmechanismen, die Symptomatik und die Folgen für die Betroffenen ein. Damit gelingt es ihm, Interesse für die Krankheit zu wecken.

Die Schmerz-Phänomene bei Fibromyalgie werden verständlich dargestellt. Außer auf Diagnostik und Therapie geht der Autor auf die richtige Gesprächsführung mit Betroffenen und auf gutachterliche Probleme ein. Das Buch ist leicht lesbar und übersichtlich. Merksätze sind farbig hervorgehoben. Besonderes Plus: Ein Kapitel beschreibt mit farbigen Fotos viele Übungen, die Patienten zuhause machen können, um verkürzte Muskeln zu dehnen. (slp)

Tom Laser: Fibromyalgie - Muskelverspannungen, Dysbalancen, myofasziale Schmerzen. Georg Thieme Verlag 2004, 3. neubearbeitete Auflage, 194 Seiten, 51 Abb., 24,95 Euro, ISBN: 3-13-104343-1.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »