Ärzte Zeitung, 28.07.2004

Experiment mit Geistheilern auf Basler Psi-Tagen

BASEL (ug). Ob Geistheiler chronisch Schmerzkranken schnell helfen können, soll eine Studie herausfinden, die während der Basler Psi-Tage im November gemacht wird.

Unter ärztlicher Aufsicht werden Heiler sich zwei Tage um Patienten kümmern, so das Kongreßbüro. Teilnehmen werden die erfahrensten der über 100 Heiler aus 20 Ländern, die zum Kongreß kommen. Für dieses Experiment werden Probanden gesucht. Voraussetzungen sind, daß die Schmerzen seit mindestens einem halben Jahr bestehen, nicht schubweise auftreten, sondern ununterbrochen anhalten und daß den Patienten Medikamente und ärztliche Maßnahmen kaum oder gar nicht helfen.

Chronisch Schmerzkranke, die an dem Experiment teilnehmen möchten, wenden sich an: Basler Psi-Tage, Stichwort "Chronische Schmerzen", Dr. Harald Wiesendanger, Zollerwaldstraße 28, 69436 Schönbrunn, Fax: 062 71 / 721 80, E-Mail: psi-tage@web.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »

KBV legt acht Punkte für eine Reformagenda vor

Rechtzeitig vor dem Bundestagswahlkampf und dem Start in eine neue Legislaturperiode hat die KBV ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung vorgelegt. Was steht drin? mehr »