Ärzte Zeitung, 25.07.2012

Schmerz bewegt

Schmerzkongress 2012 in Mannheim

MANNHEIM (eb). Vom 17. bis 20. Oktober findet im Congress Center Rosengarten Mannheim der Deutsche Schmerzkongress 2012 statt.

Das Motto des Kongresses, den die Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. und die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e. V. (DMKG) veranstalten, lautet: Schmerz bewegt.

Mit rund 60 wissenschaftlichen Symposien, darunter Pflegesymposien und Workshops, deckt der Schmerzkongress das gesamte Themenspektrum der Schmerzdiagnostik und -therapie ab.

Mehr als 2000 Teilnehmer - Mediziner verschiedener Fachgebiete, Psychologen, Pflegende, Physiotherapeuten und andere - werden erwartet.

Einer der Schwerpunkte wird auch in diesem Jahr die Nachwuchsförderung sein: Neben dem Studententag, an dem Studierende die Grundlagen der Schmerzdiagnostik und -therapie erlernen können (20.10.), finden Nachwuchssymposien statt.

www.schmerzkongress2012.de

Topics
Schlagworte
Schmerzen (3324)
Organisationen
DMKG (64)
Krankheiten
Kopfschmerzen (1533)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hypertonie in jungen Jahren erhöht Risiko für den Nachwuchs

Das Alter, in dem sich ein Bluthochdruck manifestiert, beeinflusst nicht nur die persönliche Prognose eines Patienten, sondern wohl auch das Erkrankungsrisiko seiner Kinder. mehr »

Medienanamese künftig Bestandteil der U-Untersuchungen?

Schon bei Babys und Kleinkindern machen sich die Folgen übermäßigen Medienkonsums bemerkbar. Das geht aus der neuen BLIKK-Studie hervor. Pädiater reagieren besorgt. mehr »

Deutsche überschätzen Ebola-Gefahr und unterschätzen Masern

Im Mittelpunkt medialer Berichterstattung stehen meist große globale Bedrohungen wie Ebola und Zika. Doch Experten haben ganz andere übertragbare Erkrankungen im Visier. mehr »