Ärzte Zeitung, 25.07.2012

Schmerz bewegt

Schmerzkongress 2012 in Mannheim

MANNHEIM (eb). Vom 17. bis 20. Oktober findet im Congress Center Rosengarten Mannheim der Deutsche Schmerzkongress 2012 statt.

Das Motto des Kongresses, den die Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. und die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e. V. (DMKG) veranstalten, lautet: Schmerz bewegt.

Mit rund 60 wissenschaftlichen Symposien, darunter Pflegesymposien und Workshops, deckt der Schmerzkongress das gesamte Themenspektrum der Schmerzdiagnostik und -therapie ab.

Mehr als 2000 Teilnehmer - Mediziner verschiedener Fachgebiete, Psychologen, Pflegende, Physiotherapeuten und andere - werden erwartet.

Einer der Schwerpunkte wird auch in diesem Jahr die Nachwuchsförderung sein: Neben dem Studententag, an dem Studierende die Grundlagen der Schmerzdiagnostik und -therapie erlernen können (20.10.), finden Nachwuchssymposien statt.

www.schmerzkongress2012.de

Topics
Schlagworte
Schmerzen (3250)
Organisationen
DMKG (63)
Krankheiten
Kopfschmerzen (1494)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »