Ärzte Zeitung, 20.07.2006

Die Sommer-Akademie - mit Tests und PunktenPluspunkte für Kunstgelenk

Arthrose / Endoprothese bringt Lebensqualität zurück

NEU-ISENBURG (otc). Für Patienten mit Arthrose ist ein Gelenkersatz oft die ultima ratio. Die Erfolgsquoten sind gut, die Versagensraten der Endoprothesen liegen bei etwa 0,5 bis 1 Prozent pro Jahr.

Bei vielen Patienten kann durch die Op wieder eine ähnliche Lebensqualität erreicht werden wie bei der Normalbevölkerung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie aus der Schweiz (Z Orthop, 144, 2006, 296).

Drei Monate nach Hüft-Total-Endoprothese hatten die Patienten signifikant weniger Schmerzen, Steifigkeit und Behinderung nahmen ab. Über weitere Therapieoptionen bei Arthrose geht es heute in der Sommer-Akademie.

Besuchen Sie die Sommer-Akademie >>>

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »