Ärzte Zeitung, 12.03.2009

Orthopäden tagen bald in Baden-Baden

NEU-ISENBURG (eb). Viel Raum für Bewährtes und Neues aus der Orthopädie bietet die 57. Jahrestagung der Süddeutschen Orthopäden vom 30. April bis 3. Mai 2009 in Baden-Baden. An den vier Tagen wird es über 400 Vorträge, Workshops und Seminare zu konservativen und operativen Fragestellungen sowie zu orthopädischen und unfallchirurgischen Inhalten geben.

Es wird auch um die Frage gehen: "Wo stößt die konservative Orthopädie an ihre Grenzen? Es gibt insgesamt 21 Fortbildungspunkte. Kongresspräsident ist Professor Bernd Kladny.

Mehr Infos unter: www.vso-ev.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »