Ärzte Zeitung, 27.09.2010

Osteoporose-Tag: Praktische Tipps für Patienten

NEU-ISENBURG (eb). Dem stummen Leiden vieler Osteoporose-Patienten eine Stimme zu geben, ist am Welt-Osteoporose-Tag das Ziel der deutschen Patientenverbände. Zentraler Auftakt ist der gemeinsame Informationstag am 16. Oktober 2010 ab 10.30 Uhr im Dresdener Rathaus. Unter dem Motto "Mit Osteoporose das Leben gestalten" geben Prominente wie Senta Berger, Medizin-Experten und Patientenvertreter Tipps für mehr Lebensqualität bei Osteoporose. Bewegung, Ernährung und ein gesunder Lebensstil sind die wichtigsten Faktoren, um Knochenschwund vorzubeugen oder die Behandlung sinnvoll zu unterstützen. Darauf weist der Dachverband Osteoporose (DOP) hin.

Mehr Infos: www.osteoporose-dop.org/images/content/pdfs/flyer.pdf

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »