Ärzte Zeitung, 14.05.2004

TIP

Humor besänftigt ungeduldige Patienten

Nichts entschärft eine gespannte Situation in einem Wartezimmer voller mürrischer Patienten so sehr wie eine Portion Humor, meint Dr. Bernhard Mäulen aus Villingen-Schwenningen.

Deshalb sein Rat für Kollegen mit Sinn für Humor: Lockern Sie die Stimmung durch an die Wand geklebte amüsante Sprüche auf. Oder versuchen Sie, Ihre Patienten mit ausliegenden Gedichten bei Laune zu halten.

Mäulens Devise: Frech-humorvoll zu sein, das steckt auch ungeduldige Patienten an!

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »