Ärzte Zeitung, 22.01.2007

BUCHTIPPS

Renommierte Autoren schreiben übers Altern

Renommierte Autoren haben sich dem Thema Alter und Altern aus verschiedenen Blickwinkeln genähert. Eine Auswahl:

Jean Amery: Über das Altern. Revolte und Resignation. Verlag Klett-Cotta. 8. Auflage. Stuttgart 2001. 135 Seiten. 15 Euro.

Frank Schirrmacher: Minimum. Vom Vergehen und Neuentstehen unserer Gemeinschaft. Blessing. München 2006. 192 Seiten. 16 Euro.

Frank Schirrmacher: Das Methusalem-Komplott. Heyne. München 2005. 224 Seiten. 7,95 Euro.

Herwig Birg: Die demografische Zeitenwende. Der Bevölkerungsrückgang in Deutschland und Europa. C.H. Beck. 4. Auflage. München 2001. 226 Seiten. 12,90 Euro.

Herwig Birg: Die ausgefallene Generation. Was die Demografie über unsere Zukunft sagt. C.H.Beck. 2. Auflage. München 2005. 157 Seiten. 16,90 Euro.

Silvia Bovenschen: Älter werden. Fischer Verlag. Frankfurt/Main 2006. 154 Seiten. 17,90 Euro.

Claudius Seidl: Schöne junge Welt. Warum wir nicht mehr älter werden. Goldmann Verlag. München 2007. 190 Seiten. 7,95 Euro.

Henning Scherf, Uta von Schrenk: Grau ist bunt. Was im Alter möglich ist. Herder Verlag. Freiburg 2006. 19,90 Euro.

Matthias Horx: Wie wir leben werden. Unsere Zukunft beginnt jetzt. Campus. Frankfurt/Main 2006. 396 Seiten. 24,90 Euro.

Christine Haiden, Petra Rainer: Vielleicht bin ich ja ein Wunder. Gespräche mit 100-Jährigen. Residenz Verlag. Salzburg 2007. 157 Seiten. 29,90 Euro.

Lesen Sie dazu auch:
Wo es an Babys mangelt, müssen die Alten jung bleiben
2050 wird es zehn Millionen sehr alte Bundesbürger geben
Studie zeigt auf: Arme sterben früher als Reiche

Topics
Schlagworte
Panorama (30504)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »