Ärzte Zeitung, 27.02.2007

Arte-Abend zu Transplantation

NEU-ISENBURG (ag). "Werden wir unsterblich?", fragt der Kultursender Arte heute ab 20.40 Uhr und widmet den Organtransplantationen einen ganzen Themenabend.

Darin geht es um künstliche Herzen, Xenotransplantationen und der Therapie mit Stammzellen, durch die nicht nur Organe "repariert", sondern neu gezüchtet werden könnten.

Los geht’s mit "Die Herzen-Macher", einem Zukunftsszenario, das einen Blick in die Organfabriken des Jahres 2030 erlaubt. "Eine neue Lunge für Manja" (21.35 Uhr) führt das Tagebuch einer Transplantation vor Augen.

Die deutsche Dokumentation "Organopoly - Das Geschäft mit menschlichen Ersatzteilen" (22.05 Uhr) beendet den Themenabend.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Krankheiten
Transplantation (2163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »