Ärzte Zeitung, 27.06.2008

Doku-Reihe schildert Alltag in der Kinderklinik

FRANKFURT/MAIN (Smi). Das WDR-Fernsehen hat die vierteilige Doku-Reihe "Die Kinderklinik" gestartet, in der jeweils 45 Minuten der Alltag in der Asklepios-Kinderklinik Sankt Augustin bei Bonn nachgezeichnet wird.

Das Krankenhaus ist vor allem für sein Kinderherzzentrum bekannt. Ein Filmteam begleitet die jungen Patienten und ihre Helfer von der Aufnahme über die Operation bis hin zur Entlassung aus der Klinik.

Dabei lassen sich die Ärzte über die Schulter schauen, außer den Kardiologen auch die Onkologen, Orthopäden, Chirurgen und Neurochirurgen. Ihre Kunst gibt Aufschluss über aktuelle Heilungsmethoden und -chancen, die Kindergesichter spiegeln Glück und Leid der Patienten.

Folge 2 läuft am Mittwoch, 2. Juli, um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen

Topics
Schlagworte
Panorama (30661)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »