Ärzte Zeitung, 27.06.2008

Doku-Reihe schildert Alltag in der Kinderklinik

FRANKFURT/MAIN (Smi). Das WDR-Fernsehen hat die vierteilige Doku-Reihe "Die Kinderklinik" gestartet, in der jeweils 45 Minuten der Alltag in der Asklepios-Kinderklinik Sankt Augustin bei Bonn nachgezeichnet wird.

Das Krankenhaus ist vor allem für sein Kinderherzzentrum bekannt. Ein Filmteam begleitet die jungen Patienten und ihre Helfer von der Aufnahme über die Operation bis hin zur Entlassung aus der Klinik.

Dabei lassen sich die Ärzte über die Schulter schauen, außer den Kardiologen auch die Onkologen, Orthopäden, Chirurgen und Neurochirurgen. Ihre Kunst gibt Aufschluss über aktuelle Heilungsmethoden und -chancen, die Kindergesichter spiegeln Glück und Leid der Patienten.

Folge 2 läuft am Mittwoch, 2. Juli, um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen

Topics
Schlagworte
Panorama (30362)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »