Ärzte Zeitung, 21.07.2009

Zwillinge bei Sternschildkröten

Allwetterzoo in Münster vermeldet Schlupf-Sensation

MÜNSTER (dpa). Zwei aus einem Ei: Bei den Sternschildkröten im Allwetterzoo Münster sind Zwillinge geschlüpft und das gleich zweimal. Von einer Sensation spricht der Tierpark: "Ob es jemals zuvor Zwillinge bei Sternschildkröten gegeben hat, ist nicht bekannt.

Oder es wurde bisher nicht darüber berichtet." Der Zwillings-Schlupf hatte sich nicht angekündigt, da die Eier stets gleich groß sind. Die insgesamt vier kleinen Panzerträger kamen so deutlich kleiner daher: Statt 16 Gramm brachten die Minis 6 bis 8 Gramm auf die Waage, ihr Panzer war mit 2 bis 3 Zentimetern auch etwas kürzer als bei "Einlingen", wie der Zoo mitteilte.

Topics
Schlagworte
Panorama (30371)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

16:10 Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »