Ärzte Zeitung, 21.04.2010

Felix Burda Award für exzellente Berichterstattung

zur Großdarstellung klicken

Feier des Felix Burda Awards für Springer Medizin im Newsroom der Ärzte Zeitung. © ill

Springer Medizin ist in diesem Jahr mit dem Felix Burda Award "Journalism for Prevention" ausgezeichnet worden. Vor allem die "Ärzte Zeitung" hatte in einer Vielzahl von Beiträgen zum Thema Darmkrebs auf die Früherkennung hingewiesen. Viele Artikel sind dann in den Fachpublikationen von Springer Medizin übernommen worden. Für das Team der "Ärzte Zeitung" Grund genug, auf diesen Erfolg anzustoßen. (eb)

Bildergalerie der Preisverleihung in Berlin

Lesen Sie dazu auch:
Felix Burda Awards für exzellente Darmkrebs-Aufklärung

Berichte und Hintergründe zum "Darmkrebsmonat März" finden Sie auf unserer Sonderseite.

Topics
Schlagworte
Panorama (30166)
Krankheiten
Darmkrebs (1264)
Personen
Felix Burda (148)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »