Apotheker plus, 25.08.2011

Festakt in Köln: 40 Jahre Gesellschaft für Phytotherapie e.V.

BERGISCH-GLADBACH (eb). Seit nunmehr 40 Jahren fördert die Gesellschaft für Phytotherapie e.V. (GPT) sowohl die pharmazeutische und pharmakologische Grundlagenforschung zu Arzneipflanzen als auch im Besonderen die klinische Forschung mit pflanzlichen Arzneimitteln im Sinne einer evidenzbasierten Medizin.

Aus Anlass ihres 40-jährigen Bestehens lädt die GPT zu einem wissenschaftlichen Symposium und einem Festabend am 21. Oktober nach Köln ein. Das Symposium zeige etwa Perspektiven zu Lehre und Forschung der Phytotherapie im deutschsprachigen Raum auf, mit einem Blick in die Schweiz und nach Österreich, teilt die GPT mit.

Beim Festabend wird am Ort der Gründung der Gesellschaft gemeinsam das 40-jährige der GPT gefeiert und verdiente Mitglieder geehrt.

www.gpt2011.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30353)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »