Ärzte Zeitung, 25.10.2004

Auf Alkohol reagieren Bienen wie Menschen

SAN DIEGO (ddp). Alkoholisierte Bienen benehmen sich ähnlich wie betrunkene Menschen: Sie können ihre Beine nicht mehr koordinieren, so daß sie schließlich auf dem Rücken liegen bleiben.

Das haben Julie Mustard und ihre Kollegen von der Staatsuniversität von Ohio in Columbus beobachtet. Über die Ergebnisse ihrer Studie berichteten die Forscher auf der Konferenz der Gesellschaft für Neurowissenschaften in San Diego.

Die Forscher verabreichten den Bienen Ethanol, die berauschende Substanz in Alkohol, und untersuchten, wie viel die Insekten vertragen, bis sie nicht mehr fliegen, stehen und sich putzen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »