Ärzte Zeitung, 11.04.2005

"Oscars kriegen die Psychopathen"

Schauspieler Jörg Schüttauf findet es viel schwieriger, einen einfachen Ermittler zu spielen, als einen exzentrischen Typen. Mit spektakulären Rollen sei es leicht zu beeindrucken.

"Die Oscars kriegen doch immer die Psychopathen und die Durchgeknallten. Bei einem Typen, der rumkokst, auf die Tische springt und seine Frau verdrischt, kann man als Schauspieler natürlich richtig schön rumsauen", sagte Schüttauf, der einen ein "Tatort"-Kommissar spielt, in einem Interview der "Neuen Osnabrücker Zeitung". (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »