Ärzte Zeitung, 29.05.2006

Rabatte auf Knöllchen

Falschparker können in Passau künftig ihre Strafzettel als Rabattkarte für Geschäfte und Gasthöfe nutzen. Im Juni und Juli werden die Unternehmen für neu ausgestellte Knöllchen einen deutlichen Nachlaß auf Einkauf oder Mittagessen gewähren.

In der Testphase würden sich zunächst zehn Betriebe an der Aktion beteiligen, bestätigte Initiator Michael Neukirchinger einen Bericht der Münchner Zeitung "tz". Akzeptiert würden Knöllchen aus allen Teilen der Welt. "Der Strafzettel ist dann richtig Geld wert, der kann sich lohnen." (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »