Ärzte Zeitung, 27.05.2008

FUNDSACHE

17 Kinder - und das Nächste steht an!

Eine US-Amerikanerin ist mit ihrem 18. Kind schwanger und sagt, dass sie noch mehr Kinder haben möchte.

Michelle Duggar aus Tontitown im US-Bundesstaat Arkansas war insgesamt mehr als elf Jahre lang schwanger. Sie hat bislang sieben Mädchen und zehn Jungen auf die Welt gebracht, denen sie allen Vornamen gegeben hat, die mit J anfangen. Der Älteste ist Josh, 20 Jahre alt, die Jüngste Jennifer, neun Monate jung. Unter den Kindern sind zwei Zwillingspaare.

Die 41-jährige Michelle und ihr Mann Jim Bob wollen so lange Kinder bekommen, wie es Gott gefalle. "Unser Ziel ist es, für jedes unserer Kinder die besten Freunde zu sein", sagt Jim Bob Duggar einem Bericht der Online-Agentur Ananova zufolge. Ihr nächstes Kind könnte Neujahr zur Welt kommen. "Wir haben schon drei im Januar und drei im Dezember bekommen", erzählt Michelle Duggar. "Diese zwei Monate sind für uns eine belebte Zeit." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »