Ärzte Zeitung, 03.05.2011

Fundsache

Knirps mit strammem Kick

Er hat den Kick, der eine Karriere verspricht. Er kann zwar nur wackelig gehen, hat dafür aber einen strammen Schuss. Der 18 Monate alte Baerke van der Meiy hat bereits ein Vertragsangebot von seinem lokalen Fußballclub, dem VVV Venlo in den Niederlanden erhalten.

Der Knirps hat in einem Video dreimal hintereinander den Fußball aus einigen Metern Entfernung sauber in seine Spielkiste befördert. Sein Vater lud den Film auf YouTube -  ein Jungstar war geboren, das Video wurde mehr als 150.000mal geklickt, meldet die Online-Agentur Orange.

Schon der Großvater sei Mitglied im Club gewesen, sagte ein Sprecher des VVV Venlo. Die Spielposition des kleinen Baerke sei noch nicht festgelegt. Klar sei aber schon jetzt: Der Rechtsfüßler habe eine gute Technik und "Fußballgene". (fst)

www.youtube.com/watch?v=qb7vyCjoobs

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)
Organisationen
YouTube (60)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »