Ärzte Zeitung, 02.08.2004

Eis mit Algen und Aloe vera

Der Trend zur gesunden Ernährung endet nicht einmal beim Eis. Jürgen Pecher, der Vorsitzende der Fachgruppe Eis im Hotel- und Gaststättenverband von Sachsen-Anhalt beweist, daß das keinesfalls auf Kosten des Geschmacks gehen muß.

Aloe vera kombiniert er mit einem Hauch von Safran. Das Aloe-vera-Eis gibt es bislang nur in Pechers Eisdiele "Judy" in Staßfurt. Als nächstes will er eine Eissorte mit Algen entwerfen, die leicht nußartig schmecken. Spätestens im kommenden Jahr soll es das Algeneis geben. (ddp)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »