Ärzte Zeitung, 28.10.2005

Europa-Titel für Schau "Heiliges Römisches Reich"

Die gemeinsam von Magdeburg und Berlin für 2006 geplante Ausstellung "Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation" ist mit dem Titel "29. Ausstellung des Europarats" prämiert worden.

Die Auszeichnung bedeutet die Plazierung der Schau als wichtigste Ausstellung Europas im kommenden Jahr, teilte ein Sprecher des kulturhistorischen Museums Magdeburg mit.

Die große Schau umspannt den Zeitraum von 962 bis 1806, die Zeit von Otto dem Großen bis zum Ausgang des Mittelalters und den Übergang des alten Reiches in die neuen Staaten. (dpa)

Topics
Schlagworte
Events (702)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »