Ärzte Zeitung, 21.06.2006

Immunologe gewinnt Preis für Zellforschung

NIEDERPÖCKING (eb). Der Immunologe Professor Jan Buer hat den Wettbewerb "Imaging The Future" gewonnen und erhielt eine vom Unternehmen Roche Diagnostics gestiftete, mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung.

Buer wurde in Niederpöcking für seine Arbeit "How the field of immunogenetics will develop to overcome human immune disorders: Towards a single-cell approach" ausgezeichnet. Der Immunologe leitet eine Abteilung bei der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung in Braunschweig und lehrt an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Ein Ziel des Wettbewerbs ist es, die Biologie von Zellen zu verstehen und so immer bessere Diagnostik-Techniken und Therapien entwickeln zu können, etwa gegen Krebs, Immundefekte oder Viren.

Topics
Schlagworte
Events (705)
Organisationen
Roche (656)
Krankheiten
Krebs (5012)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »