Ärzte Zeitung, 18.06.2012

Highlights 1999

Festbeträge festgefahren

Festbeträge festgefahren

Düsseldorf, 11. Januar 1999. Das Verfahren zur Festsetzung von Festbeträgen für Arzneimittel ist nun auf einer weiteren Ebene blockiert.

Nachdem das Bundessozialgericht dem Bundesverfassungsgericht die Frage vorgelegt hat, ob der Bundesausschuss legitimiert ist, Festbetragsgruppen zu bilden, urteilt nun die in Wettbewerbsfragen zuständige Kammer des Landgerichts Düsseldorf, das die GKV-Spitzenverbände bei der Festsetzung der Festbeträge als unzulässiges Kartell arbeiten.

Erst im März 2004 entscheidet der Europäische Gerichtshof, dass die GKV Festbeträge festsetzen darf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »