Ärzte Zeitung, 19.06.2012

Highlights 1999

Kommunikation online

Kommunikation online

Hannover, 9. April 1999. Auf der Cebit in Hannover präsentiert ein Ärztenetz aus dem dem südhessischen Ried, wie die elektronische Kommunikation der beteiligten 19 Ärzte in der Praxis funktioniert - und ein Modell für die Zukunft sein kann.

Arztbriefe werden online an einen zentralen Mailserver verschickt, sind also binnen weniger Sekunden bis Minuten beim Empfänger.

"Uns geht es in dem Feldversuch darum zu zeigen, dass eine sichere Arzt-zu-Arzt-Kommunikation möglich ist und wie sie funktionieren könnte", sagt Jürgen Sembritzki vom ZI der KBV, das dieses Projekt mitbetreut.

Topics
Schlagworte
30 Jahre Ärzte Zeitung (708)
Organisationen
KBV (6438)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »