Ärzte Zeitung, 02.07.2010

Usbeke pfeift Deutschland-Spiel

Usbeke pfeift Deutschland-Spiel

Der Usbeke Rawschan Irmatow pfeift den Viertelfinal-Knüller Deutschland gegen Argentinien. Irmatow (32) ist einer der Gewinner unter den Unparteiischen des Turniers, bei dem seine Kollegen teils haarsträubende Fehler gemacht haben: Seine Ansetzung für das Eröffnungsspiel zwischen Südafrika und Mexiko war in der Fußball-Welt belächelt worden, doch "Asiens Schiedsrichter des Jahres" verschaffte sich Respekt. Auch die Begegnungen Griechenland - Argentinien und England - Algerien leitete er souverän.

Seine Vorbilder sind der frühere deutsche WM-Schiedsrichter Markus Merk und Italiens Kultreferee Pierluigi Collina. (dpa)

Topics
Schlagworte
FIFA WM 2010 (163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »