Ärzte Zeitung, 02.07.2010

Usbeke pfeift Deutschland-Spiel

Usbeke pfeift Deutschland-Spiel

Der Usbeke Rawschan Irmatow pfeift den Viertelfinal-Knüller Deutschland gegen Argentinien. Irmatow (32) ist einer der Gewinner unter den Unparteiischen des Turniers, bei dem seine Kollegen teils haarsträubende Fehler gemacht haben: Seine Ansetzung für das Eröffnungsspiel zwischen Südafrika und Mexiko war in der Fußball-Welt belächelt worden, doch "Asiens Schiedsrichter des Jahres" verschaffte sich Respekt. Auch die Begegnungen Griechenland - Argentinien und England - Algerien leitete er souverän.

Seine Vorbilder sind der frühere deutsche WM-Schiedsrichter Markus Merk und Italiens Kultreferee Pierluigi Collina. (dpa)

Topics
Schlagworte
FIFA WM 2010 (163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Ärzte können künftig Medizinalhanf verordnen

Nach jahrelanger Debatte regelt das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu. Krankenkassen müssen künftig die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »