Ärzte Zeitung, 18.11.2004

Stiftung für verletzte Turner

HAMBURG (ddp). Der seit einem Unfall querschnittgelähmte Turner Ronny Ziesmer will eine Stiftung für verunglückte Turner gründen. Die Organisation "Ronny Ziesmer Gymnastics Foundation" soll weltweit verletzte oder in Not geratene Turner finanziell unterstützen, wie das Magazin "Stern" gestern vorab berichtet.

"Ich möchte trotz meines Unfalls dem Turnen verbunden bleiben", sagte Ziesmer. "Ich will mich einsetzen für Sportler, die ein ähnliches Schicksal erleiden wie ich." Die Stiftung soll durch freiwillige Solidarabgaben der mehr als 120 Turnverbände und durch Sponsoren finanziert werden.

Topics
Schlagworte
Sportmedizin (1783)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »