Ärzte Zeitung, 13.12.2010

BHÄV: Hoppenthaller einstimmig im Amt bestätigt

MÜNCHEN (sto). Der Vorstand des Bayerischen Hausärzteverbandes (BHÄV) ist von der Landesdelegiertenversammlung in Nürnberg einstimmig im Amt bestätigt worden.

Für den Vorsitzenden Dr. Wolfgang Hoppenthaller, seine beiden Stellvertreter Dr. Wolfgang Krombholz und Dr. Dieter Geis, für den Schatzmister Dr. Jürgen Büttner und für die Schriftführerin Dr. Petra Reis-Berkowicz stimmten in geheimer Abstimmung alle 90 anwesenden Delegierten, teilte der BHÄV mit.

"Das Wahlergebnis bestätigt die bisherige politische Linie des Vorstandes und stärkt unsere Position in den anstehenden Wochen und Monaten. Für den Vorstand ist dies ein deutliches Signal, den bislang beschrittenen Weg fortzusetzen", erklärte Hoppenthaller.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »