Ärzte Zeitung online, 09.05.2012

Bundesapothekerkammer mit neuem Vorstandsmitglied

Wolfgang Pfeil wurde in den Vorstand der Bundesapothekerkammer gewählt. Für die neue Position bringt er bereits Vorstanderfahrung mit.

BERLIN (eb). Wolfgang Pfeil (46) ist neues Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands der Bundesapothekerkammer.

Dazu wählte ihn heute die Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer einstimmig im Rahmen einer Nachwahl.

Er folgt auf Thorsten Gottwald, der wegen eines Wechsels seines beruflichen Status sein Amt niedergelegt hat.

Pfeil ist als Angestellter in einer öffentlichen Apotheke in Bonn beschäftigt und Mitglied des Vorstands der Apothekerkammer Nordrhein.

Pfeil: "Ich bin überzeugt, dass die wohnortnahen Apotheken unverzichtbar sind und bleiben und dass Apotheker in erster Linie Heilberufler sind. Angestellte und Inhaber können die unabhängige Apotheke nur gemeinsam erhalten."

Ende 2012 wird der Geschäftsführende Vorstand der Bundesapothekerkammer turnusgemäß neu gewählt.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17134)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »