Ärzte Zeitung online, 13.05.2015

Video-Umfrage zur Wahl

Was Ärzte vom BÄK-Präsidenten wollen

Die Neuwahl des BÄK-Vorstandes steht am Donnerstag auf dem Deutschen Ärztetag auf dem Programm, Präsident Montgomery stellt sich der Wiederwahl. Die "Ärzte Zeitung" hat sich umgehört, was Delegierte vom BÄK-Chef erwarten.

FRANKFURT/MAIN. Beim 118. Deutschen Ärztetag in Frankfurt zweifelt niemand daran, dass Professor Frank Ulrich Montgomery bei den Neuwahlen des Vorstands in seinem Amt als Präsident der Bundesärztekammer bestätigt wird.

Aber welche für die deutsche Ärzteschaft wichtigen Themen sollte er in seiner nächsten Amtsperiode in den Fokus rücken? Was bedrückt, interessiert, beschäftigt die Ärzte tatsächlich, wo sehen sie dringend Handlungsbedarf?

Die "Ärzte Zeitung" hat Delegierte des Ärztetags nach ihrer Meinung gefragt - ihre Antworten sehen Sie im folgenden Video: (fuh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »