Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 17.01.2012

Seminare bereiten Ärzte aufs Arbeiten im Ausland vor

BERLIN (ins). Ärzte aus Deutschland, die in einer Klinik in der Schweiz arbeiten oder eine Praxis übernehmen wollen, müssen nicht ins kalte Wasser springen. Es gibt mehrere Anbieter, die dazu Seminare anbieten.

Tipps zu steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Aspekten bietet zum Beispiel die Unternehmens gruppe "R&R" in Berlin (Tel.: 030/340 60 10-80). Unter anderem geht es auf den Seminaren um die rechtlichen Voraussetzungen für eine Praxisgründung.

Seminare in ganz Deutschland bieten die Berater von "Praxsuisse" (www.praxsuisse.de) an.

Zu den Themen gehören Business-Pläne und die Möglichkeiten von Praxisfinanzierungen in der Schweiz.

Lesen Sie dazu auch:
Schweiz: Mieter leben günstiger als Immobilienkäufer
Schweiz öffnet Grenzen für Fachärzte
Niedrige Courtage und Maklergebühr in der Schweiz
Fallpauschalen in Schweizer Kliniken eingeführt
Seminare bereiten Ärzte aufs Arbeiten im Ausland vor

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

"Abwarten und Teetrinken funktioniert nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die schleppenden Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »