Ärzte Zeitung, 26.06.2009

Medizintechnik: BVMed fordert "Innovationspool"

BERLIN/JENA (hom). Neue Wege zur Finanzierung medizintechnischer Innovationen hat der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed), Dr. Meinrad Lugan, gefordert. Um die Aufnahme in den GKV-Leistungskatalog zu beschleunigen, schlug Lugan einen "Innovationspool" vor. In diesen sollten Mittel der GKV und der Forschungs- und Wirtschaftsförderung fließen.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16457)
Organisationen
BVMed (315)
Personen
Meinrad Lugan (42)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »