Ärzte Zeitung, 12.11.2012

Leuchtturm im Nordosten

Erste Pflegekammer entsteht

KIEL. Schleswig-Holstein will als erstes Bundesland eine Pflegekammer einrichten. Das hat der Sozialausschuss des Landtages beschlossen.

Damit löst die rot-grüne Landesregierung ein Wahlversprechen ein. Die Kammer soll sicherstellen, dass Pflegende künftig bei allen Entscheidungen über Qualitätsstandards, Berufsordnung, Aus- und Weiterbildung einbezogen werden und ihre Anliegen selbst vertreten können.

Der Vorsitzende des Deutschen Pflegerates, Andreas Westerfellhaus, begrüßte die Entscheidung. "Anders geht es nicht, wenn wir eine gute pflegerische Versorgung auf Dauer sicherstellen wollen", sagte er. (chb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »