Ärzte Zeitung online, 03.09.2015

Bundesverband Managed Care

Innovationsfonds lockt Akteure

BERLIN. Unter dem Titel "Startschuss für den Innovationsfonds" setzt der Bundesverband Managed Care (BMC) seine Veranstaltungsreihe rund um den neu geschaffenen Innovationsfonds fort. Hauptredner wird der GBA-Vorsitzende Josef Hecken sein, unter dessen Leitung der neu zu bildende Innovationsausschuss des GBA über förderwürdige Projekte entscheidet.

"Es ist wichtig, dass Innovationen nicht nur bei Produkten und Therapien stattfinden, sondern auch bei Versorgungsprozessen und -strukturen", sagte Hecken im Vorfeld der Veranstaltung. Dabei will der auch die Förderkriterien benennen und das Auswahlverfahren darstellen. (HL)

Weitere Informationen: www.bmcev.de/anmeldung

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »