Ärzte Zeitung, 19.07.2013

Chroniker

Richtig kodieren mit neuem Handbuch

NEU-ISENBURG. Die aktuelle Heilmittelverordnung 2013 gibt mehr Spielraum bei der Behandlung chronisch kranker Patienten.

Der Arzt rechnet außerhalb seines Budgets mit der Krankenkasse ab. Dafür wird der passende ICD-10-Code auf dem Rezept verlangt. Hilfestellung erhalten Ärzte durch ein neues Kodierhandbuch, das am 26. Juli bei Forum Gesundheitsmedien erscheint.

Leser erhalten ebenfalls Zugriff auf eine schnelle Online-Suche nach den Codes. (mh)

Weitere Informationen zum Heilmittel-Kodierer: http://bit.ly/18mw5Wb

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »