Ärzte Zeitung, 15.04.2015

Abrechnung

KBV stellt neue EBM-Version ins Netz

Zum Start des zweiten Quartals 2015 hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung dem online abrufbaren EBM ein neues Gesicht gegeben.

Nicht nur die neuen Abrechnungsbestimmungen wurden aktualisiert, etwa der Wegfall der Vertreterpauschale und der Beschluss zu Delegationsziffern für Neupraxen.

Auch die Funktionalität des EBM in modernen Browsern wurde verbessert. (eb)

Adresse im Internet: www.kbv.de/html/online-ebm.php

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »