Ärzte Zeitung, 10.10.2011

Expopharm 2011 zieht positive Bilanz

DÜSSELDORF (maw). Die Expopharm, Leitmesse für Apotheker, hat in diesem Jahr nach Angaben der Veranstalter mehr als 27.000 Besucher nach Düsseldorf gelockt, die sich über neue Produkte und Dienstleistungen rund um den Apothekenmarkt informieren konnten.

Unter den 497 Ausstellern seien allein 82 ausländische gewesen - im Vergleich zu vor zwei Jahren eine hundertprozentige Steigerung. Besucherschwerpunkte waren unter anderem die Türkei, Japan, China und die USA.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »