Ärzte Zeitung, 27.06.2011

PLATOW Empfehlungen

Südzucker will Aufwärtstrend weiter fortsetzen

Entgegen dem allgemeinen Trend kennt die Südzucker-Aktie seit ihrem deutlichen Kursrücksetzer im März nur noch den Weg nach oben. Am Mittwoch erreichte der Aufwärtstrend dann seinen vorläufigen Höhepunkt, der den Anteilschein über die 24-Euro-Marke und auf ein neues Allzeithoch hob.

Der Grund für den jüngsten Kurssprung ist schnell gefunden, denn ebenfalls am Mittwoch präsentierte das Unternehmen seine Q1-Zahlen für das Geschäftsjahr 2011/12 (per 28.2.). Das ohnehin schon erfolgreiche vergangene Geschäftsjahr soll demnach noch einmal deutlich getoppt werden.

Ausgehend von einem Q1-Umsatz in Höhe von 1,6 Milliarden Euro (+ 7 Prozent) und einem Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 184 Millionen Euro (+ 24 Prozent) sollen im Gesamtjahr nun 6,5 Milliarden (Vorjahr: 6,2 Milliarden) Euro und ein EBIT von 600 Millionen (Vorjahr: 519 Millionen) Euro erwirtschaftet werden.

Es ist deshalb davon auszugehen, dass die Aktie den Aufwärtstrend weiter fortsetzen kann, zumal auch die Bewertung mit einem 11/12er-Kurs-Gewinn-Verhältnis von 17 noch überzeugt. Anleger greifen bis 23,50 Euro zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »