Ärzte Zeitung, 20.11.2012

VDE

Regeln für effizientes Krankenhaus

DÜSSELDORF. Krankenhäuser müssen effizienter werden, meint der VDE. Zwar habe der Gesetzgeber mit seinem Energieeinsparungsgesetz (EnEG) bereits einige Impulse gegeben, was energiesparender Wärmeschutz und Anlagenbetrieb der Krankenhäuser anbetrifft.

Das Gesetz verliere aber kein Wort über Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit bei Prozessen und Dienstleistungen innerhalb der Klinik, so der Branchenverband auf der Medica.

Diese Lücke habe der VDE erkannt und deshalb eine Anwendungsregel "Prozesse zur Datenerfassung sowie zur Bewertung und Zertifizierung der Nachhaltigkeit im Krankenhaus" (VDE-AR-E 2750-100) veröffentlicht.

Sie berücksichtigt laut VDE gleichermaßen ökologische, ökonomische und qualitative/soziale Aspekte für mehr Nachhaltigkeit im Krankenhaus. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »