Ärzte Zeitung, 22.09.2012

Medizintechnik

Neuer Masterstudiengang in Bonn

BONN (eb). Die Universität Bonn bietet ab dem Wintersemester einen neuen weiterbildenden Masterstudiengang "Klinische Medizintechnikforschung/Medical Device Clinical Research" an.

Zielgruppe sind Mediziner, Zahnmediziner, Pharmazeuten und Ingenieure, die berufsbegleitend den "Master of Science" erlangen wollen.

Die Weiterbildung läuft über vier Semester und qualifiziert unter anderem für Aufgaben in der Medizintechnikforschung, in den Entwicklungsabteilungen der Industrie oder als Sachverständige.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »